Monatsarchiv: April 2014

Edel und schön – das Château relauncht die Dekorative Kosmetik für ANNEMARIE BÖRLIND

aktuelles Anzeigenmotiv Dekorative Kosmetik ANNEMARIE BÖRLIND

aktuelles Anzeigenmotiv 

Der Dekorativen Kosmetik unseres langjährigen Kunden ANNEMARIE BÖRLIND haben wir im Rahmen eines Packaging-Relaunches einen neuen Anstrich verpasst. Elegante Schwarztöne und ausdrucksstarke Bilder statt Holz- und Beigetöne dominieren die neue Kampagne.

Edel und anspruchsvoll sollte der neue Auftritt sein. Dabei sollte aber auch der natürliche Charakter der einzelnen Produkte hervorgehoben werden. Und so haben wir uns für wunderschöne Blumenmotive in edlem Ambiente entschieden. Das neue Packaging und die neu gestalteten Werbemittel sollen eine neue Wahrnehmung der Dekorativen Kosmetik von ANNEMARIE BÖRLIND vermitteln. Die überarbeiteten Produkte kommen in einer ganz neuen Farbwelt daher. Durch die neue Farbwahl liegt der Fokus auf den Attributen Hochwertigkeit, Eleganz und Glamour.

Angewendet wird der neue Look in Anzeigen, Online, in Endverbraucher-Broschüren, auf Dekorationselementen für Events, bei Schaufensterelementen, auf Tragetaschen und im Make-up-Pass.

Naturkosmetik von ANNEMARIE BÖRLIND gibt es seit fast 60 Jahren. Durch schonende Herstellungsverfahren, ethische Nachvollziehbarkeit von Inhaltsstoffen und dem Engagement für sozio-ökologische Projekte soll der Achtung von Mensch und Natur Ausdruck verliehen werden. Doch nicht nur das ist Börlind wichtig: Viel Wert wird auch auf die Wirksamkeit der Produkte gelegt. Eine Philosophie, die unserer Einstellung den Dingen gegenüber absolut entspricht. Denn auch wir legen großen Wert darauf, dass die von uns erarbeiteten Kampagnen im Markt echte Wirkung zeigen.

Werbeanzeigen

Optimismus ist Pflicht! – Vortrag von Prof. Dr. Hartwig Webersinke zum Thema „Chancen, Risiken und Trends: Ihr Kapital in einer verunsicherten Welt.“

„Wir haben nach der Krise ein besseres Europa“ – dieser Meinung ist jedenfalls Prof. Dr. Hartwig Webersinke. Und von dieser Meinung konnte er am Montagabend auch unsere Gäste und uns überzeugen. Das Château lud diesmal zu einer Kooperationsveranstaltung mit seinen Kunden V-Bank und Uhl Schöner Leben ein. Das wunderschöne Ambiente des Einrichtungshauses Uhl Schöner Leben in Ludwigsburg lieferte dazu den passenden Rahmen.

Wir wollten wissen, wie sich die weltweite Konjunktur entwickelt. Wird die Wende kommen und werden deutsche Unternehmen und Anleger von den internationalen Entwicklungen profitieren? Auf diese und andere Fragen hatte Prof. Dr. Webersinke nicht nur eine Antwort.

Kaum jemand analysiert und prognostiziert die wirtschaftlichen Entwicklungen und ihre Konsequenzen für Unternehmen und Anleger so prononciert und unverblümt wie Professor Dr. Hartwig Webersinke. Wie nur wenige Experten vereint er die Kenntnisse aus Wissenschaft und Praxis. Unsere Gäste und wir erfreuten uns an einem engagierten und unterhaltsamen Vortrag eines der führenden Finanzmarktexperten. Es war ein außergewöhnlicher Abend, einer der einem noch lange in Erinnerung bleibt. Doch wie sieht es denn nun aus für die Zukunft der deutschen Wirtschaft? Auch 2014 wird wieder ein gutes Jahr mit einem stabilen Wachstum von ca. 2% für die deutsche Wirtschaft werden. Aber mittelfristig muss es uns Europäern gelingen, dass die Olivenländer im Süden Europas wieder Anschluss finden, ihre Arbeitslosigkeit senken können und man zu einer gemeinsamen Wettbewerbsfähigkeit in Europa kommt.

Prof. Dr. Webersinke ist seit 2005 Dekan der Wirtschafts- und Rechtsfakultät der Fachhochschule Aschaffenburg. Neben seiner Professur für Finanzdienstleistungen gehört er einer Reihe von Aufsichtsratsgremien unterschiedlicher Finanzunternehmen an. Von 1989 bis 1999 war er als Leiter des Investment-Research der BHF-Bank AG, zuletzt als Direktor für die Aktien- und Rentenanalyse als Chefanalyst, verantwortlich. Doch ist er nicht der dröge Finanzprofessor, der komplexe Sachinhalte langweilig und kompliziert erklärt. Mit teils witzigen, teils überraschenden Beispielen führte er seine Zuhörer durch seinen Vortrag.

Umrahmt wurde dieser wundervolle Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Hause Uhl Schöner Leben und feinen Weinen, die das Magnum-Paradies von  Jo’s Weindepot in Stuttgart ausgesucht hatte. Und so hatten wir nicht nur einen intellektuellen Hochgenuss, sondern auch einen gaumenfreudigen.

_______________________________________________________

 

WRG Deutschland und Lamberti Weine starteten mit groß angelegter Jubiläumsaktion

Dass wir im Château gute Weine lieben, ist inzwischen hinreichend bekannt. Und deswegen freuen wir uns umso mehr, dass der erste Kunde des im November 2013 gegründeten Joint Venture zwischen White, Red & Green und Château Louis ein großer italienischer Weinanbieter ist. Die Cantina Lamberti.

Rauchende Köpfe, tolle Ideen, unzählige Mailkontakte und Telefonate mit Italien, aber jetzt geht sie an den Start: Die große Lamberti-Gewinnspielaktion. Dieses Jahr feiert Lamberti seinen 50. Geburtstag und hierzu hat White, Red & Green Deutschland gemeinsam mit den Kollegen von WRG in Italien eine große POS-Kampagne konzipiert. Das Besondere an dieser Kampagne ist, dass sie gleichermaßen in Deutschland, wie auch in Italien eingesetzt wird. Deshalb war es ebenso notwendig wie sinnvoll, dass die Kollegen von WRG in Deutschland und Italien die Aktion gemeinsam konzipieren und im Detail auf die jeweils besonderen Anforderungen der Konsumenten und der Handelslandschaft in Italien und Deutschland zuschneiden.

aktuelles Anzeigenmotiv "50 Jahre Lamberti"

aktuelles Anzeigenmotiv „50 Jahre Lamberti“

Neben Anzeigen in ausgesuchten Fachhandelstiteln startet am 15. April die Gewinnspielaktion zum 50. Firmenjubiläum in vielen deutschen und italienischen Supermärkten gleichzeitig. Auch eigens für das Jubiläum kreierte Flaschenlabels haben die italienischen und deutschen Mitarbeiter von WRG gemeinsam erarbeitet. Wir sind überzeugt, dass noch viele weitere deutsche und italienische Marketing-Unternehmen, die in beiden Märkten – Deutschland und Italien – tätig sind, die eng integrierte Zusammenarbeit unseres Networks nutzen werden. Die exzellente Marktkenntnis von WRG in beiden Märkten und die gemeinsame Konzeption von Marktbearbeitungsmaßnahmen und kreativen Umsetzungen, die in beiden Märkten perfekt funktionieren, sind für diese Kunden entscheidend.

Doch das ist natürlich nicht alles: Für das 50. Firmenjubiläum der Traditionsmarke haben WRG Deutschland und Italien ein gemeinsames Jubiläumslogo als Key Visual entwickelt, das auf die gesamten Kommunikationsmittel angewandt wird. Außer dem 50. Jubiläum stehen auch die Neueröffnung der Tenuta Preella, dem Weingut von Lamberti, und die Neueinführung von zwei neuen Weinen im Fokus der Kampagne. Das Traditionsunternehmen vom Gardasee bietet Weine im Mittelpreissegment an. Zu finden sind die Weine in ausgewählten deutschen Supermärkten sowie im Getränkefachhandel.

aktueller Salesfolder

aktueller Salesfolder

_______________________________________________________

Gestern noch am Flughafen, heute schon auf jeder Plakatwand – zweiter Teil der Imagekampagne für die Kreissparkasse Ludwigsburg startet heute

Im 2. Quartal unserer Jahreskampagne für die Kreissparkasse Ludwigsburg dreht sich zur anstehenden Urlaubszeit alles rund um das Thema „Privatkredit“. Und welches Set könnte besser geeignet sein, die Reiselust zu wecken, als die Aussichtsplattform des Stuttgarter Flughafens?

Anzeigenmotiv „Privatkredit“, Kreissparkasse Ludwigsburg 2/2014

Anzeigenmotiv „Privatkredit“, Kreissparkasse Ludwigsburg 2/2014

Lang gehegte Wünsche einfach mal wahr werden lassen – so das Motto des von uns entwickelten Kampagnenschwerpunktes. Parallel startet in den rund 100 Filialen der Kreissparkasse Ludwigsburg eine Wunschtüten-Aktion. Hier können die Kunden auf spielerische Art und Weise ihre persönlichen Wünsche eintüten und werden zu den Finanzierungsmöglichkeiten kompetent beraten.

Die Kampagne umfasst aufmerksamkeitsstarke Image- und Produktmotive, die auf Riesenpostern, Plakaten, Flyern, in Anzeigen offline und online sowie Newslettern und auf der Webseite des Bankunternehmens zum Einsatz kommen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Teil drei der Kampagne, der im Sommer zu sehen sein wird.

_______________________________________________________