Archiv der Kategorie: Allgemein

EINLADUNG zur Vernissage am 23.07.2019


WENN PILZE IN DEN KREATIV­HIMMEL SCHIESSEN.

Heiko Sievers hat sich zum Pilzkönig in der aktuellen Kunstwelt gemausert. Auf  seiner Online-Plattform unter der Rubrik „Mushroom of the Day“ beweist er neben seiner höchsten Vielfalt in der künstlerischen Interpretation des Themas Pilze auch einen bewundernswerten Fleiß. Denn allein der Titel ist schon ein schwer einzulösendes Versprechen. Zeitgemäß wird alles auf Facebook bespielt.

Heiko Sievers, der seine Inspirationen rund um seine Wirkungsstätte Berlin bezieht, macht auch vor einer Verknüpfung der Pilzkulturen mit denen der Politik nicht halt. Da schießt schon so manches Politikergewächs aus dem Boden und bekommt seine Sporen ab.

Es bereitet große Freude, die schöpferische Vielfalt des Künstlers nicht nur in seinen Motiven zu erleben, sondern in gleichem Maße in seinen Techniken. Die Bandbreite bewegt sich von Ölmalerei bis hin zur karikaturhaften Zeichnung.

Die Idee, diesen Künstler mit seinem Themenschwerpunkt für eine Ausstellung in die Räume des Hauses Uhl Schöner Leben, in die City of Innovative Living zu gewinnen, begeisterte uns von Anfang an. Geht es doch in dieser Kombination um eine besondere Form des Ausdrucks von Lebenskultur, Stil und Genuss.

Herzlich willkommen zu einer ganz besonderen Vernissage.

Die Teams von Chateau Louis, dockzwoelf und Uhl Schöner Leben


Werdegang und Wirken des Künstlers HEIKO SIEVERS

Geboren 1969 in Hamburg, lebt und arbeitet in Berlin. Studium und Meisterschüler an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Helmut Dorner.

Ausstellungen (Auswahl):

  • „together“ gemeinsam mit Konstantin Voit, Kunstverein Bellevue-Saal, Wiesbaden (2018)
  • „Von Diamanten und Pilzen“, Jonathan Johnson Gallery, Hamburg (2018)
  • „demolution“ mit Jessica Kleffner, Frappant Galerie, Hamburg (2017)
  •  „Heiko, der singende Baumstumpf“, Montagehalle, Berlin (2017)
  • „old dogs – new tricks“ mit Andrea Hartinger, retramp-gallery, Berlin (2016)
  • Begleitprogramm zu „Excrescence of lmmortality“, Villa Merkel, Esslingen (2015)
  • „Das Debakel Orakel“, Mastul, Berlin (2011)
  • „First Selection“, Cruise&Callas Galerie, Berlin (2008)
  • „FILE“ – Electronic Language International Festival, Paco dos Artes, Sao Paul (2002)
  • „Topspin“, Badischer Kunstverein, Karlsruhe (2000)
  • „FFF3“, Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf (1999)
  • „The Howard Hughes Lounge“, Meyer Riegger Galerie, Karlsruhe (1998)

Mehr Infos auf https://www.facebook.com/SieversHeiko
oder im Blog http://mushroom-of-the-day.blogspot.com


Die Vernissage findet statt am 23. Juli 2019 um 19:00 Uhr

In der City of Innovative Living von Uhl Schöner Leben am urbanharbor, wo auch Château Louis und dockzwoelf ihr Zuhause haben.

Begrüßung um 19:30 Uhr. Anschließend werden von kompetenter Seite einführende Worte zum Künstler und seinem Schaffen gesprochen. Begleitend zur Ausstellung wird eine Überraschungsaktion erfolgen.

Das Thema „mushrooms“ wird durch das Team von Uhl in kulinarischem Zusammenspiel mit Peter Auer genüsslich interpretiert. Dazu wird es passenden Wein und weitere Getränke geben.

Der Künstler wird anwesend und gerne kommunikativ sein.

Um Anmeldung bis zum 16. Juli wird gebeten unter mail@chateaulouis.de.
(Bitte mit Angabe (Name) einer eventuellen Begleitperson)

Es wird sicher ein super Abend.



 

Bildergalerie vom Einweihungsevent

Impressionen aus der City of innovative Living:

Einzigartig, ungewöhnlich, frisch – unsere neue Heimat urbanharbor.

Wir sind umgezogen – auf einen Marktplatz, in ein Wohnzimmer, eine Küche, einen innovativen Lebensraum. Also nein, kein neues Büro.

Denn Räume im üblichen Sinn haben wir kaum bezogen. Unsere neue Heimat urbanhabor ist ein Industrieraum mit klarem, puristischen Design und überraschend neuen, hochflexiblen Raumkonzepten, für Wachstum und Veränderung. Hier treffen deshalb unterschiedlichste, innovative Unternehmen aufeinander: Von Porsche Design, Porsche Digital bis Bosch Startup, MHP, EM Motive und UHL Schöner Leben.
Wir sind nun Teil dieses spannenden get-together.

Unser Kreativplatz befindet sich mitten in der City of Innovative Living mit der Firma Uhl Schöner Leben, dem derzeit innovativsten Küchen- und Einrichtungshaus Deutschlands. Dieser Ort der Begegnung, diese auch für uns neue Art des Roomsharings – das ist die Zukunft des Arbeitens, nicht mehr und nicht weniger. Wir haben begonnen, uns in diese äußerst ungewöhnliche Landschaft einzuleben, uns zu integrieren und ein völlig anderes Arbeiten zuzulassen.
Warum wir uns darauf eingelassen haben? Tagtäglich entwickeln wir uns als Agentur weiter, bleiben neugierig. Nur so sind wir für die Zukunft gerüstet.

Hier in diesem extrem designorientierten Umfeld erlebt nun jeder von uns jeden Tag ganz ungezwungen die neuesten Trends – das ist pure Inspiration. Doch nicht nur das: Jeder kann hier arbeiten und agieren wo er gerade will, alle Räumlichkeiten können zwanglos frei genutzt werden. So ergeben sich verschiedenste Denkplätze und Wohlfühlzonen – je nach Stimmung, Aufgabe, Thema. Es bieten sich unzählige, einzigartige Ecken und Kanten, die zum Umdenken einladen – und das mit großer Konsequenz.
 Wir haben diese Offenheit lieben gelernt, als Idealergänzung. Vertreten wir doch die Ansicht, dass Impulsgebung gelebt werden muss, nach innen und nach außen.

Es gilt bei allem aber auch eine Fokussierung auf das Wesentliche – eine Effizienz, mit hoher Beweglichkeit. Wir arbeiten aus einem hochprofessionellen Kernteam heraus und ergänzen es mit einem zusätzlichen, freien Team von Experten, je nach Aufgabenstellung.

Das City of Innovative LivingProjekt haben wir mit Uhl Schöner Leben ab der ersten Idee begleitet, waren als Agentur Teil des Konzeptteams. Die Idee und das physische Miteinander zu verbinden, war eine logische Konsequenz. Und ganz ehrlich: Letztlich passt auch die hier um uns herum gelebte Genusskultur mit Vinothek, Kochschule, Kulinarik, Kultur und Designorientierung hervorragend zusammen. Gibt sie allem doch auch eine gewisse Leichtigkeit, die dazu führt, dass sich auch unsere Kunden und Gäste wohlfühlen.

Bleiben sie gespannt und neugierig – wie wir! Wir freuen uns auf Sie!

_____________________________________________________

 

Château Louis bringt neuen TV Spot für Carmenthin® on air.

Das Produkt Carmenthin wurde 2015 am Markt eingeführt. Château Louis betreut seit 2016 die gesamte Kommunikation der Marke Carmenthin als Lead-Agentur in klassischen und elektronischen Medien sowie aller B2C-Maßnahmen, bis hin zur Entwicklung und Umsetzung sämtlicher B2B-Maßnahmen für Apotheken und Ärzte.

Zur stärkeren Bekanntmachung bei Endverbrauchern wurde von uns ein TV Spot für Carmenthin entwickelt, der im Frühjahr dieses Jahres erstmals on air gegangen ist, ergänzend zu Anzeigenschaltungen in reichweitenstarken Printmedien.

Carmenthin ist ein Produkt aus dem Hause Dr. Willmar Schwabe. Es ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsstörungen. Es vereint die zwei bewährten Wirkstoffe Pfefferminzöl und Kümmelöl als hochdosierte Kombination und kann so gezielt bei Blähungen, Krämpfen und Völlegefühl eingesetzt werden. Durch die Magensaft resistente Weichkapsel wirkt Carmenthin gezielt dort, wo die Beschwerden liegen         – im Darm. Carmenthin wird ausschließlich über Apotheken vertrieben und ist rezeptfrei.

Produziert wurde der Spot mit GK Film, Frankfurt. Regie führte Matthias Bierer.

Zum Spot geht es hier:

_______________________________________________________

Agentur: Château Louis – Strategische Markenführung und Kommunikation
Kunde: Dr. Willmar Schwabe
Produkt: Carmenthin
Land: Deutschland
Geschäftsführer: Detlev Bernhart, Ludwig Silbermann
Creative Direction: Tim Heutink
Etatdirektion: Claudia Weingärtner

_______________________________________________________

Château Louis betreut Kommunikations-Etat für die Neueinführung von Doloplant® von Dr. Willmar Schwabe.

Einführungskampagne für Endverwender mit TV-Spot startete im April 2017. Für die Neueinführung des Produktes Doloplant war der internationale Konzern auf der Suche nach einem strategischen Partner auf Kommunikationsebene und einer Full-Service-Agentur für die Markteinführung und Weiterentwicklung der Marke Doloplant.

Im Rahmen eines Pitches konnten wir uns erfolgreich gegen die Mitbewerber durchsetzen. Château Louis betreut die gesamte Kommunikation der Marke als Lead-Agentur, von der strategischen Positionierungsarbeit über die Neuentwicklung einer Endverwenderkampagne in klassischen und elektronischen Medien bis hin zur Entwicklung und Umsetzung sämtlicher B2B-Maßnahmen für Apotheken und Ärzte.

Im April dieses Jahres wurde das neue Produkt Doloplant mit Unterstützung eines von Château Louis entwickelten TV-Spots erfolgreich eingeführt.

Produziert wurde der Spot mit Laterna Magica, Frankfurt. Regie führte Britta Mangold.

Doloplant ist ein neues Produkt aus dem Hause Dr. Willmar Schwabe. Es ist ein pflanzliches Arzneimittelbei Muskel- und Gelenkschmerzen. Es vereint drei natürliche Wirkstoffe, Pfefferminzöl, Rosmarinöl und Eucalyptusöl, als 3-fach Wirkkomplex in einer Creme und kann so gezielt bei Muskel- und Gelenkschmerzen eingesetzt werden. Doloplant wird ausschließlich über Apotheken vertrieben und ist rezeptfrei.

„Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir nach Carmenthin nun ein weiteres Produkt eines Global Player wie Dr. Willmar Schwabe bei der Neueinführung und Markenpflege betreuen zu dürfen“ sagt Detlev Bernhart, Managing Partner und Geschäftsführer bei Château Louis.

Zum Spot geht es hier:

_______________________________________________________

Agentur: Château Louis – Strategische Markenführung und Kommunikation
Kunde: Dr. Willmar Schwabe
Produkt: Doloplant
Land: Deutschland
Geschäftsführer: Detlev Bernhart, Ludwig Silbermann
Creative Direction: Tim Heutink
Etatdirektion: Claudia Weingärtner / Bettina Merkle

_______________________________________________________

„Der Himmel über Paris“: Große Parfüm-Marken zum kleinen Preis – das Château kreierte weiteren TV-Spot für parfumdreams.de

Neben den primär auf Abverkauf ausgerichteten TV-Spots, soll mit dem TV-Spot „Der Himmel über Paris“ der Aufbau eines differenzierenden und zugleich hochwertigen Markenimages im Fokus stehen. Für unseren Kunden parfumdreams.de haben wir diesen Spot konzipiert und genau so umgesetzt: exklusiv, geheimnisvoll und inspirierend.

parfumdreams.de wurde 2004 gegründet und ist inzwischen die Nummer zwei unter Deutschlands Online Parfümerien. Das Sortiment wächst stetig und umfasst inzwischen mehr als 37.000 Produkte von über 500 Marken. Das Sortiment wird ständig überarbeitet, sodass Top-Marken und auch Produkte aktueller Trends angeboten werden können. So befinden sich auch Top-Marken wie CHANEL, Hugo Boss, Prada oder Exklusiv-Marken wie Bond No.9, Clive Christian u.v.m. im Sortiment. Ebenso sind auch Naturkosmetikmarken zu finden wie Dr. Hauschka, Lavera, Ren Skincare oder Korres etc. oder auch Lifestyle-Produkte wie George Gina & Lucy, Guess, New Yorker, Puma, David Beckham u.a.

Zum Spot geht es hier:

______________________________________________________

Agentur: Château Louis – Strategische Markenführung und Kommunikation
Kunde: Dr. Willmar Schwabe
Produkt: parfumdreams.de
Land: Deutschland
Geschäftsführer: Detlev Bernhart, Ludwig Silbermann
Etatdirektion: Claudia Weingärtner

Statement und Impressionen von der OutDoor 2016.

Outdoor_Logo_Emotional

„Unsere Konsumentenstudien zeigen, dass gerade jetzt für Hersteller UND Handel starke Marken mit klarem Profil unverzichtbar sind. Die Konsumenten sind im Outdoor-Markt bei der Suche nach Überblick und bei der Entscheidungsfindung überfordert!“

Christoph Krauss,                                                                                                 Managing Director, benechex GmbH, Hamburg

BeBildschirmfoto 2016-07-27 um 17.39.17nchex ist eine auf die Zusammenarbeit zwischen Marken und Handel spezialisierte Unternehmensberatung. Mit ihrem benchex Handelsbarometer©, mit dem benchex Brand Audit© und mit den benchex Shopper Insights Lab© analysiert Benchex Nonfood-Märkte im Zusammenspiel zwischen Marken, Handel und Konsumenten – seit Jahren auch intensiv für die Outdoorbranche.

Marken und Meinungen.

Outdoor skandinavisch. Markenkultur mit konsequentem und kreativem Design:yeti_nordisc_Logo IMG_2835_bearb IMG_9679_bearb IMG_2798_bearb

Auch sehr gute Markenkonzepte und –präsentationen:Logos_alphabetisch

IMG_9717_bearb IMG_9695_bearb  IMG_9696_bearbIMG_9672_Bearb

So schön kann Zeltdesign sein:Highpeak_Salewa

IMG_9831_bearb  IMG_9717_bearb

Erfrischende Markenideen:                                                                                            Die Marke Grüezi Bag, natürlich aus der Schweiz.IMG_9767_bearb  IMG_9763_bearb

Die außergewöhnlich konsequente Marke Ortlieb aus Franken.IMG_9771_bearb  IMG_9836_bearb

Auch einzigartig:                                                                                                               Die „Eintrittskarte“ zur legendären OutDoor-Party ist ein T-Shirt, gesponsert von Polartec._SIL9493_bearb_2_MAG2832_bearb
_______________________________________________________

Outdoor zum Erleben. Mit einem Angebot an unsere Kunden.

„Der Trend zum Wandern ist gewaltig. Gemeinsam mit Freunden in die Berge gehen, Natur erleben, frische Luft und Stille genießen, danach lechzen jetzt auch mehr und mehr die Jüngeren. Regen wird nicht mehr gefürchtet, der Wassertropfen wird zum natürlichsten Freund – die optimale Kleidung und Ausrüstung vorausgesetzt.“ Kira Metzner

Für Kira Metzner und ihre Firma Kosmoalpin hat Château Louis vor gut einem Jahr den Webauftritt konzipiert.

Kosmoalpin bietet geführte Wanderungen in die Berge nach strengen Kriterien an. Diese bedeuten, dass die Teilnehmer nicht zu Höchstleistungen, sondern zu sanftem, aber um so aufmerksamerem Auseinandersetzen mit Landschaft und Natur angeregt werden. Dazu werden vorwiegend traditionelle, zum Teil schon fast vergessene Wege gewählt, auf denen sich nicht die Massenströme der lautstarken Bergeroberer tummeln.

kosmoalpin_WEB

Kira Metzner gibt dabei so manche Bergweisheit und so manches Naturgeheimnis zum Besten. Total angesagt und noch nicht für die Massen erschlossen: Wandern in den faszinierenden Berg- und Fjordlandschaften Norwegens.

Jetzt wird’s ernst. Unser Angebot an alle, die das echte Wandererlebnis suchen:

Bildschirmfoto 2016-07-27 um 16.25.25Château Louis bietet an, zusammen mit Kira Metzner eine geführte, einwöchentliche Wanderung in Norwegen rund um den Geiranger Fjord zu organisieren. Die Gruppe wird aus ca 10 Teilnehmern bestehen. Termin sollte Mai/Juni 2017 sein. Alle weiteren Details werden bei Interesse dann vermittelt. Der Preis wird deutlich unter dem der dafür üblichen Angebote liegen.

Wer hat Interesse an einem solchen Angebot?

Wenn genügend Interessenten da sind, werden wir das zusammen mit Kosmoalpin in die Hand nehmen und vermitteln. Wenn es sehr viele sein sollten, machen wir zwei Gruppen für verschiedene Termine. Bei Fragen bitte an Ludwig Silbermann wenden.

_______________________________________________________

Der neue Markenauftritt von High Peak.

High Peak kommt aus dem Hause simex aus Viersen und stand bisher für Outdoor-Produkte mit Schwerpunkt Zelte, Schlafsäcke und Matten, Rucksäcke und Hartwaren. Man definierte sich vorwiegend aus den Produkteigenschaften und suchte nach einer unverwechselbaren Markenheimat. Allen Beteiligten war klar, dass Zukunft in diesem Markt nur mit einem scharfen Markenprofil zu gestalten sein wird.

Château Louis wurde beauftragt, mit den Verantwortlichen bei simex den Weg zu einer klaren Marken- und Marktpositionierung zu gehen.

Nach Marktanalyse und Strategieworkshop wurden Markenstrategie und Grundkonzeption als Basis für die zukünftige Marktkommunikation erarbeitet.
High Peak sollte von nun an keine Outdoormarke mit Produkten auch fürs Campen sein, sondern identifiziert sich nun als die Marke für die, die Camping lieben und leben.

Das stringente Bekenntnis „Wir sind Camping, nicht Outdoor“ gibt der Marke nun eine eindeutige Heimat, sowohl für den Handel als auch für die Endkunden. Die neue Brandplattform mit Vision, Mission, Positionierung, Kernversprechen und Markenwerten wird von nun an für die Beteiligten richtungsweisend für alle Aktivitäten sein.HighPeak_Katalog

Gerne unterhalten wir uns mit Interessierten über den Unterschied zwischen
Outdoor und Camping. Die Erkenntnisse sind durchaus erstaunlich.

Hier ein Blick auf den Messestand im neuen Auftritt auf der OutDoor:IMG_9687

_______________________________________________________

 

Grammer on the move, mit neuem Markenauftritt.

GRA_Maximo_Fahrersitze_10_Seiten_Broschuere_de_eng.indd
Die Grammer AG, einer der führenden, internationalen Player in der Automotive-Branche hat sich ein komplett neues Markenoutfit verpasst.

Der in der Oberpfalz in Amberg ansässige Technologieführer für Sitz- und Innenraumsysteme für PKW, LKW, Traktoren, Stapler, Baumaschinen, Motorsportboote und ICE-Züge hat Château Louis beauftragt, zunächst die Markenstrategie für die nächsten Jahre auszurichten. Auf dieser Basis wurde
ein komplett neues Corporate Design erarbeitet. Weitere Bestandteile dieser umfassenden Neuausrichtung sind Unternehmens-, IR- und Produktkommunikation.

Der gesamte Prozess, den das Marketing und phasenweise auch die Vorstandschaft gemeinsam mit Château Louis gehen, erstreckt sich über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren. Elementare Bedeutung bekam in Verbindung mit der Weiterentwicklung der Markenwerte ein Marken- und Unternehmensclaim. Grammer On The Move.

GRA_AZ_Agritechnica_2015_1_3_Seite_71x297_V2.inddSowohl der gesamte Look, als auch die Bildwelt und der neue Claim tragen wesentlich dazu bei, entsprechend der gewichteten Markenwerte und der sehr dynamischen Entwicklung des heute konsequent international agierenden Unternehmens, ein gehöriges, entsprechendes Maß an Emotion zu vermitteln. Erstmaliger Auftritt im neuen Outfit erfolgte auf den Messen Agritechnica in Hannover und bauma 2016 in München.

Château Louis arbeitet schon seit kurz nach der Gründung vor knapp zwölf Jahren für und mit Grammer, wobei dies durch die Geschäftsführung auch in anderer Konstellation schon seit 17 Jahren der Fall ist. Château Louis ist sehr stolz auf die beispielhaft seriöse und partnerschaftlich niveauvolle Verbindung, in gleichem Maße auf den strategischen und kreativen Output.

Wer sich für den Weg über die obengenannten Stufen, den kreativen Prozess und die Ergebnisse detaillierter interessiert, kann, natürlich unter Wahrung der Loyalitäts- und Vertraulichkeits-prinzipien, gerne eine persönliche Darstellung und Erläuterung bekommen. Für diesen Fall bitte Kontakt zu Ludwig Silbermann und Detlev Bernhart aufnehmen.

_____________________________________________________