Archiv der Kategorie: Projekte

V-Bank mit neuem Webauftritt. Château Louis kreiert neues Bild- und Textkonzept für den Markenauftritt der Privatbank im Netz.

Neues Kreativkonzept stellt den Münchner Standort der Bank in den Mittelpunkt.

Bereits seit ihrer Gründung im Jahr 2008 betreut Château Louis als Lead-Agentur die Privatbank, die inzwischen zu Deutschlands erster Bank für Vermögensverwalter und ihre Kunden wurde. Ein Relaunch des Webauftritts, der in den vergangenen Jahren kräftig gewachsenen Bank, wurde nun fällig.

Website_V-Bank

Das neue Konzept stellt optisch einen direkten Bezug zur Heimat der Bank her. Die Bildwelt entwickelte Château Louis gemeinsam mit dem Münchner Kunst-Fotografen Rainer Viertlböck, der bereits mit seinem Buch „München – Photografien 2009-2015“ Beachtung erzielte.

„Schon seit einiger Zeit hatten wir die Idee, die Stadt München als Heimat der V-Bank spannend, ungesehen und künstlerisch anspruchsvoll umzusetzen. Diese Arbeit beginnt nun mit dem neuen Webauftritt. Es freut uns sehr, dass der neue Auftritt bei Kunden und den Mitarbeitern der V-Bank sehr gut ankommt“, sagt Detlev Bernhart, Managing Partner bei Château Louis. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Konzepts ist bereits in Planung.

_______________________________________________________

Werbeanzeigen

Entspannt in die Zukunft blicken und das Heute genießen – Fortführung der Imagekampagne für die Kreissparkasse Ludwigsburg startet am 01. Juli 2015

Anzeigenmotiv „Altersvorsorge“, Kreissparkasse Ludwigsburg 07/2015

Anzeigenmotiv „Altersvorsorge“, Kreissparkasse Ludwigsburg 07/2015

Im zweiten Teil unserer Jahreskampagne für die Kreissparkasse Ludwigsburg dreht sich alles um das Thema Altersvorsorge. Dass dieses auf den ersten Blick etwas trockene Thema auch Spaß machen kann, zeigen wir mit unserem neuesten Motiv.

„Macht nicht jünger, aber entspannter“ – so das Motto des von Château Louis entwickelten Kampagnenschwerpunktes, dessen Aufgabe es ist, für das Thema zu sensibilisieren und die Kreissparkasse Ludwigsburg als kompetenten und unkomplizierten Ansprechpartner für die Vorsorgeplanung darzustellen.

Die Kampagne umfasst aufmerksamkeitsstarke Image- und Produktmotive, die auf Riesenpostern, Plakaten, Flyern, in Anzeigen offline und online sowie Newslettern und auf der Webseite des Bankunternehmens zum Einsatz kommen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Teil drei der Kampagne, der voraussichtlich im Herbst zu sehen sein wird.

_____________________________________________________

Château Louis startet neues Angebot mit ADVI COMMUNICATION und geht damit auf den Gipfel.

ADVICOMMUNICATIONUnter der Marke ADVI COMMUNICATION haben wir ein einzigartiges Joint Venture gegründet. Seit zehn Jahren hat das Château seinen Sitz in Ludwigsburg, einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Gleich nebenan ist die Heimat der ADVICO Unternehmensberatung AG in Leonberg.

Mit ADVICO und CHÂTEAU LOUIS bringen wir ein hervorragendes Wissen im Bereich von Unternehmenspositionierungen, Markenstrategie als auch der Finanz- und Franchise-Märkte zu einem sich optimal ergänzenden Angebot zusammen. Hier ist eine neuartige Partnerschaft entstanden, von der wir überzeugt sind, dass sie funktioniert. ADVI COMMUNICATION hat ihren Sitz sowohl in Leonberg als auch in Ludwigsburg, in den Räumlichkeiten von Château Louis.

Als erstes erfolgreiches Projekt begleiteten wir die Neugründung von kosmoalpin – Bergcoaching by KM und entwickelten sämtliche Kommunikationsmaßnahmen. Angefangen von der Konzept-, Namens- und Logo-Entwicklung über die Geschäftsausstattung, der Gestaltung eines Flyers bis hin zur Entwicklung und Umsetzung der Website sowie des Facebook-Accounts lag die Betreuung in unseren Händen.

Hinter kosmoalpin steht Klaus Metzner, ein begeisterter Alpinist, der seine Leidenschaft für Sport und die Berge mit anderen teilen möchte. Als Trainer mit der B Alpin Lizenz DSV und vielen weiteren alpinen Trainer-Qualifikationen bietet er Schulungen und Beratung zum sicheren und erlebnisreichen Wandern in den Bergen an.

Sein Ziel ist es, ein exklusives und individuelles Bergcoaching für Menschen anzubieten, die Freude an der Natur und dem Gehen bzw. Wandern haben. Durch individuell zusammengestellte Tages- oder Mehrtageskurse für Einzelpersonen oder Gruppen.kosmoalpin_WEB 3
In diesen Kursen bringt Klaus Metzner seinen Kunden das sichere Gehen in allen Wegesituationen durch Bewegungsanalyse und Gleichgewichts-Schulung bei. Auch Angstbewältigung, z.B. Höhenangst, und Tipps für die richtige Ausrüstung runden das umfassende Paket ab.

______________________________________________________

 

 

Château Louis bringt 2 neue TV-Spots on air.

Château Louis führt die aktuellen Kampagnen von aronia+ sowie der wgv Versicherungen mit zwei neuen TV-Spots weiter. Beide Kampagnen wurden bei Château Louis bereits im vergangenen Jahr entwickelt und komplett umgesetzt. In diesem Jahr galt es, die beiden Kampagnen weiter zu entwickeln.

Nach erfolgreicher Umsetzung des ersten TV-Spots für aronia+ hat Château Louis nun den zweiten Spot im Rahmen der aktuellen Kampagne entwickelt und umgesetzt.

Bei aronia+ handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Antioxidantien. Entwickelt wurde das Produkt aus dem Saft natürlicher Aroniabeeren von der Ursapharm Arzneimittel GmbH.

Die Erarbeitung der Kommunikationsstrategie und die Konzeption der TV-Kampagne lag in unseren Händen. Realisiert wurde der Werbefilm von Bayerl & Partner mit dem Regisseur Michael Toft.

Zu sehen ist der neue Spot aktuell in reichweitenstarken Sendern wie ARD, ZDF und Sat1. Er wird begleitet durch Anzeigen in Fachzeitschriften für Apotheker, Endverbrauchermagazinen und natürlich Online.

Hier geht’s zum Spot:

 

Im Mittelpunkt des auf 23 Sekunden verlängerten TV-Spots für die wgv Versicherungen steht weiterhin die Kampagnenstrategie, wonach die Lebensnähe der Versicherung unter dem Motto „Wertvolles günstig versichert“ auf sympathische Weise erlebbar gemacht wird.

Der aktuelle Spot dreht sich um ein junges Paar und die Frage nach dem Wertvollen im Leben. Dass Mann und Frau eine unterschiedliche Auffassung davon haben können, zeigt der Spot auf humorvolle und sympathische Weise. Neu sind die stärkere Herausstellung der Ersparnis beim Wechsel zur wgv sowie die Forcierung des „Drive to web“, für eine noch effektivere Kommunikation.

Zu sehen ist der überarbeitete Spot seit Oktober 2014, rechtzeitig zur heißen Kfz-Wechselphase, deutschlandweit auf reichweitenstarken Kanälen wie Sat1, ProSieben und Kabel 1. Insgesamt umfasst die von Château Louis komplett entwickelte und umgesetzte Kampagne neben TV auch Anzeigen, Out-of-home (Plakate, Busbeklebung), Funk und Online-Banner.

Hier geht’s zum Spot:

_______________________________________________________

Château Louis wandelt auf Outdoor-Pfaden

In den nächsten Monaten wird Château Louis gemeinsam mit der im hessischen Bruchköbel ansässigen Yeah! AG die Weiterentwicklung der Marke McTREK Outdoor Sports vorantreiben. Ziel ist es eine langfristige, tragfähige und strategische Plattform für die dynamische Zukunftsgestaltung der Marke zu entwickeln.

Firmenzentrale YEAH! AG , Filiale McTREK

Firmenzentrale YEAH! AG , Filiale McTREK

Ulrich Dausien, Inhaber von McTREK und Ludwig Silbermann, Geschäftsführer von Château Louis haben in den 80er und 90er Jahren sehr erfolgreich Jack Wolfskin am Markt bekannt gemacht. Eine gemeinsame Entwicklung der Markenstrategie und der Marktkommunikation brachte für Jack Wolfskin großen Erfolg. Ulrich Dausien, der einstige Gründer der inzwischen weltweit bekannten Marke Jack Wolfskin, hat die Firma Anfang der 90er verkauft. Nach einer kurzen, kreativen Verschnaufpause gründete er 1995 McTREK.

McTREK Outdoor Sports entfaltet sich im Moment zu einer der expansivsten und kraftvollsten Handelsmarken im Outdoor-Bereich. Auf einzigartig erfolgreiche Weise bietet der Outdoorhändler ein umfangreiches und breitgefächertes Sortiment. Unter anderem führt McTREK Marken wie Jack Wolfskin, VAUDE, The North Face, u.v.m. Der Kunde findet einen Sortimentmix aus regulären Artikeln der aktuellen Kollektionen verschiedener Hersteller, sowie eine große Auswahl an Muster – und Auslaufmodellen zu stark reduzierten Preisen. Kundenbindungsprogramme (Kundenkarte inklusive Bonussystem, etc.) und die Niedrigstpreisgarantie sind wichtige Eckpfeiler des Handelsunternehmens.

Die Kombination aus umfangreichem Online-Shop und einem großen Filialnetz mit über 28 Filialen deutschlandweit, bietet den Kunden eine optimale Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten durch eine Multichannel-Strategie. „Wir freuen uns sehr, die Zukunft einer so dynamischen und erfolgreichen Marke mit gestalten zu können.“, so Château Louis – Geschäftsführer Ludwig Silbermann.

_______________________________________________________

Château Louis goes Italia

Italia_weiss

Italienische Produkte werden in Deutschland immer beliebter. Den typisch deutschen Kartoffelesser, den gibt es nicht mehr. Es ist der Pastakonsum, der in Deutschland in den letzten Jahren immer mehr ansteigt. Zeit für uns, diese Liebe zu den italienischen Produkten zu nutzen. Mit White, Red & Green (WRG), einer der größten unabhängigen Agenturen in Italien sind wir im Oktober 2013 eine Kooperation eingegangen. Ziel ist es, italienische Unternehmen, die am deutschen Markt Fuß fassen wollen oder die schon am deutschen Markt vertreten sind, optimal zu beraten und eine zielgerichtete Marken – und Kommunikationsstrategie für den deutschen Markt zu entwickeln. Mit zusammen sechs Standorten, mehr als 80 Mitarbeitern und einer durchschnittlichen Kundentreue von über 15 Jahren entsteht bei dieser Partnerschaft ganz sicher ein zukunftsträchtiges Modell.

Unter dem Namen White, Red & Green Deutschland haben wir ein neuartiges Joint Venture gegründet. Seit fast zehn Jahren hat das Château seinen Sitz in Ludwigsburg (bei Stuttgart), einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Heimat von White, Red & Green ist Norditalien. Neben dem Hauptsitz in Verona hat WRG weitere Standorte in Mailand, Padua, Bozen und Florenz. Hier ist eine neuartige Partnerschaft entstanden, von der wir überzeugt sind, dass sie gut funktioniert. Denn wir kennen die Besonderheiten des deutschen Marktes genau. Wir wissen, wie die deutschen Einkäufer und Konsumenten ticken. Welche Besonderheiten und Gewohnheiten sie haben. White, Red & Green kennt die Philosophie, die Mentalität und die Bedürfnisse der italienischen Klienten. Somit entstehen Synergien, von denen die italienischen Unternehmen profitieren. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass für deutsche Unternehmen, die ihre Produkte in Italien erfolgreich vermarkten wollen, ebenso viele Vorteile entstehen.

Ansässig ist White, Red & Green Deutschland in den Räumlichkeiten von Château Louis in Ludwigsburg.

2011 hat sich White, Red & Green aus drei erfahrenen inhabergeführten Agenturen zusammengeschlossen. In der italienischen Werbelandschaft sprach man damals von der „Hochzeit des Jahres“. Mit diesem Zusammenschluss wollte die Gruppe neue Akzente setzen, um der italienischen Wirtschaft neue Möglichkeiten bieten zu können. Präsident und Geschäftsführer der neuen Gruppe ist Christoph Reden. Der ursprünglich aus Südtirol stammende Marketingexperte ist seit über 20 Jahren in Verona ansässig und hat für Kunden in Italien, wie auch dem Ausland gearbeitet.

Internationale Erfahrung

Sowohl die Mitarbeiter von Château Louis, als auch die Mitarbeiter von White, Red & Green, haben Erfahrungen in internationalen Agenturen gesammelt und bringen ein reichhaltiges Portfolio mit. Diese einzigartige Kombination aus Kenntnissen des deutschen und italienischen Marktes bietet optimale Voraussetzungen, sich in einem ausländischen Markt zu platzieren und dort zu bestehen. White, Red & Green Deutschland kann zielgerichtet Strategien für die einzelnen Länder entwickeln. Unser großer Vorteil ist es, dass wir über langjährige Erfahrung mit der Betreuung deutscher Marken in Italien und italienischer Marken im deutschen Markt verfügen.

Open Space

Der Startschuss für White, Red & Green Deutschland fiel am 22. Oktober 2013 in Mestre/Italien. Bei einer von WRG ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe unter dem Namen „Open Space“ fungierte Château Louis Geschäftsführer Detlev Bernhart als Referent.

Er erläuterte wichtigen Entscheidern italienischer Unternehmen, die Chancen, die der deutschsprachige Markt Unternehmen aus Italien bieten. Deutschland gilt als wichtigster Handelspartner Italiens. Nicht nur Food und Fashion – Produkte werden nach Deutschland exportiert, sondern auch technische Produkte und Investitionsgüter aus Italien sind gefragt. Bei den Deutschen stehen italienische Produkte wegen ihres Designs und ihrer Qualität hoch im Kurs. Das Problem für italienische Unternehmen ist, dass man eine Strategie, die in Italien funktioniert, nicht ohne Weiteres auf den deutschen Markt übertragen kann. Der deutsche Markt funktioniert in vieler Hinsicht anders, als der Italienische und auch der deutsche Verbraucher mit seinen Bedürfnissen muss anders als der italienische Konsument erreicht werden. Hier bedarf es sehr guter Kenntnisse des jeweiligen Marktes. Doch nicht nur italienische Unternehmen profitieren von diesem Joint Venture. Für deutsche Unternehmen und Produkte bietet der italienische Markt interessante Möglichkeiten, die durch diese Partnerschaft zielgerichtet und Erfolg versprechend vorangetrieben werden können. Wir freuen uns auf unsere neue „amore mio“ und blicken hoffnungsvoll in die Zukunft. Mit Blick Richtung Italien.

WRG Open Space_Blog_Banner_121113

 

_______________________________________________________

Château Louis hat neue Imagekampagne für die wgv Versicherungen entwickelt.

aktuelle wgv-Kampagne

wgv Kfz-Versicherung

aktuelle wgv-Kampagne

wgv Privathaftpflichtversicherung

 

 

 

 

 

 

 

 

4 Monate Kampagnenentwicklung, 8 unterschiedliche Linien, 25 unterschiedliche Printmotive, 12 TV-Spot-Konzepte, 2 Live Castings, 1 Kran, 1 Villa, 3,5 Stunden Filmmaterial, 32 Stunden Schnitt – ein Ziel: Die wgv Versicherungen deutschlandweit bekannt zu machen.

Bereits zum zweiten Mal entwickelte Château Louis für die wgv Versicherungen eine neue Imagekampagne. Dabei wurden Motive für Print-, Bus- und Plakatwerbung, sowie ein Funkspot und Online-Werbung konzipiert. Außerdem sprechen die wgv Versicherungen zum ersten Mal ein breites Publikum mit einem TV-Spot an.

„Die Kampagne schlägt eine neue Richtung ein und hebt sich deutlich von der Alten ab. Der Fokus liegt auf dem Wertvollen im Leben.“, so Creative Director Uli Sixt. Aber Wertvolles ist individuell. Für die Einen sind es die eigenen Kinder, für die Anderen das erste Auto oder die eigenen vier Wände. Hier eine Auswahl an Kampagnenmotiven zu treffen und sich auf eine Kampagnenlinie zu einigen, war nicht einfach. Denn es ging nicht nur darum, verschiedene Bilder zu zeigen, sondern Lebensgeschichten zu erzählen und zu vermitteln. Die Kampagne nimmt teil an diesen Geschichten und zeigt Menschen und was ihnen besonders lieb und teuer ist. Letztendlich ist so eine außergewöhnliche und überraschende Kampagne entstanden, auf die alle stolz sind.

Im Mittelpunkt der Kampagnenstrategie steht das Lebensnahe und Sympathische der wgv Versicherungen. Die aktuelle Kampagne polarisiert zwar weniger als die Vergangene. Aber der Schritt dazu ist bewusst so gewählt. Die Marke öffnet sich mehr in die Breite und will neben der Stärkung des Kerngebiets auch deutschlandweit an Bekanntheit gewinnen. Hierzu eine neue Kampagne und den dazu gehörigen TV-Spot zu entwickeln, hat uns nicht nur sehr viel Freunde gemacht, sondern auch unsere Köpfe zum Rauchen gebracht, zu leidenschaftlichen Diskussionen angeregt und letztendlich zu einem überzeugenden Ergebnis geführt.

Im Fokus des Spots stehen ein junges Pärchen und die Frage nach dem Wertvollen im Leben. Dass Mann und Frau eine unterschiedliche Auffassung davon haben, zeigt der Spot auf humorvolle und sympathische Weise. Zu sehen ist die Fernsehwerbung seit dem 7. Oktober 2013 deutschlandweit auf Sat1, ProSieben und Kabel 1.

Bei der Entwicklung einer neuen Kampagne erarbeiten wir konsequent gemeinsam mit dem Kunden, wofür das Unternehmen und die Produkte stehen. Was bieten wir an? Was wird definiert? Eine gute Kampagne, wie die der wgv Versicherungen bezieht sich auf wenige Botschaften, die aber klar und deutlich transportiert werden. Die Botschaften müssen emotional gut verpackt sein, um ihre Rezipienten wirkungsvoll zu erreichen. Man muss es dem Betrachter so einfach wie möglich machen, die relevanten Informationen gleich wahrzunehmen.
Begleitend zum TV-Spot werden auch Printanzeigen geschaltet. Diesmal vor allem in Special Interest Titeln rund um das Thema Kfz, wie Auto Bild und auto, motor und sport. Die Anzeigenmotive erscheinen ganz- und halbseitig, wobei hier der Fokus auf der Halbseite liegt. Die Printkampagne läuft noch bis zum Stichtag für einen Kfz-Versicherungswechsel am 30.11.13.

Des weiteren umfasst die neue Kampagne Verkehrsmittelwerbung in Baden-Württemberg. Außerdem Funk, Großfläche, POS und Online. Neben der Entwicklung der Kampagnenmotive und des Claims übernahm Château Louis auch das Sounddesign, die Soundkennung und die Logoanmiation für den Spot.

______________________________________________________